Suche
  • German Technology Racing Team

21 der welt

Lia Schrievers wird bei der Weltmeisterschaft 2020 in Leogang (AUT) unter extrem schweren Bedingungen durch ständigen Regen und einer technisch anspruchsvollen Strecke 21.


Nicht ganz zufrieden zeigte sich Lia nach dem WM-Rennen der U23-Damen am Samstag früh in Leogang. "Von Anfang an hatte ich wieder Probleme mit meinem Rücken und es war ein echter Kampf heute. Ich bin nicht zufrieden mit dem Ergebnis, weil ich meine Power wie schon in Nove Mesto nicht aufs Pedal bekam." so Lia im Ziel.


Leider konnte Lia nicht ihren Erwartungen gerecht werden, dennoch muss man bei der Weltmeisterschaft erst einmal 21. werden. Zwanzig Fahrer aus mehr den 30 Nationen waren an diesem Tag schneller als Lia. Wir als Team sind sehr stolz auf Lia und haben uns gefreut, das sie Teil des WM-Teams 2020 war. Zudem unter diesen extremen Bedingungen welche die Corona-Pandemie mit sich bringt, das Rennen fahren sowieso schon sehr schwer ist.


Glückwunsch Lia!


2 Ansichten
  • Weißes Facbook-Symbol
  • Weißes YouTube-Symbol
  • Weißes Instagram-Symbol
GERMAN TECHNOLOGY RACING TEAM UG

Schulgasse 22

74547 Enslingen

germantechnologyracing@web.de